EIN WEG ZU SICH SELBST

NATURE AS SPIRIT

Ein Weg zu sich selbst

Nature as spirit führt dich zum Kern deines Wesens, zu deinen Herzenswünschen und zu dem, was durch dich in die Welt gebracht werden möchte. Mit tiefem Lauschen in der Natur, mit intuitivem Malen, Schreiben, Tanzen und naturverbundenen Ritualen aus der Weisheit des afrikanischen Nagovolkes in Benin. Mit meinen Seminaren begleite ich dich, um die Botschaften deiner Seele zu hören.

Eine inspirierende Entdeckungsreise ohne viele Worte, in der Stille, in der Natur, am Wasser, mit kreativen Elementen, im Vertrauen, dass sich alles, was in dir wachsen möchte, offenbaren wird. Jenseits von Psychologie, Therapie und kognitiven Methoden. Mit der Weisheit deines Herzens, durch inneres Erleben und im Dialog mit der Natur.

Aus einem tiefen Gespür für die dem Wasser innewohnenden Kräfte und mit meiner kreativen Gabe, begleite ich Menschen, um sich für inneres Erleben zu öffnen, den eigenen Wesenskern und seine Gaben zu entdecken. Das Wissen darum, wer ich bin, mit welchen Gaben ich auf die Welt gekommen bin und was durch mich in die Welt gebracht werden möchte, tragen wir in uns.

Es gibt Zeiten im Leben, wo wir Wegen folgen, die uns nicht entsprechen, wo wir unserer inneren Stimme nur wenig lauschen und das Wissen über uns selbst nicht beachten. Finden wir zu diesem Wissen in uns zurück, können wir unseren Lebensweg besser erkennen, persönliche und berufliche Ziele daran ausrichten.

Nature as spirit entstand aus persönlichen Lebensreisen, kreativen Ausbildungen im Bereich Poesie, Malen, Tanzen, einer tiefen Verbundenheit mit der Natur -vor allem dem Wasser- und dem langjährigem Zusammenleben mit einem Heilkundigen des Nagovolkes.

Nature as spirit wurde geboren aus einer Visionsreise am Meer. Inspiriert von überlieferter Lebensweisheit der Nago in Benin und meinen Erfahrungen mit naturverbundenen Ritualen. Sie verliehen mir innere Stärke und führten mich zurück zum Kern meines kreativen Wesens. Zu den Kräften des Wassers, die in mir wirken, mich in meine eigene Tiefe führten und mich öffneten für das Wesentlichste: Den Kern des eigenen Wesens zu erkennen, ihn wertzuschätzen und damit in der Welt zu wirken…